Nachrichten

Brauchen Sie eine Pferdekremierung für Ihr geliebtes Tier?

Sunday, 9-2-2020  

Irgendwann kann der Moment kommen, in dem man sich von seinem geliebten Tier verabschieden muss. Bei mir war diese im letzten Winter leider der Fall. Ich habe mich von meinem geliebten Pferd verabschieden müssen, nachdem ich mit dem Tier jahrelang unterwegs gewesen bin und auch an vielen Turnieren teilgenommen habe. Der Schmerz war für mich gerade zu Anfang wirklich schwierig zu verarbeiten. Für manche mag es sich ja recht lächerlich oder albern anhören, aber mein Pferd ist mir über all die Jahre wirklich sehr ans Herz gewachsen. In einer solchen Situation ist es dann wirklich schwierig, sich leider verabschieden zu müssen.

Ich konnte mich auf diesen Abschied zwar mental vorbereiten, da der Verlust von meinem Pferd krankheitsbedingt absehbar war, wenn der Moment dann aber kommt, ist es trotzdem sehr schwierig. Mir war sofort klar, dass ich meinem Pferd auf eine respektvolle Art und Weise die letzte Ehre erweisen wollte. Ein gewöhnlicher Abschied war für mich zu keinem Zeitpunkt wirklich eine Option. Ich habe mich deshalb für eine Pferdekremierung entschieden.

Pferdekremierung in den Niederlanden

Ich wohne selbst in der Nähe des Grenzgebiets zwischen Deutschland und den Niederlanden. Ich habe einige Zeit nach einer geeigneten Option für eine Pferdekremierung gesucht, bevor ich auf das Tierkrematoriuim De Bréborgh in Twente, eine Region in den Niederlanden, gestoßen bin. Ich habe dann Kontakt mit dem Unternehmen aufgenommen, um mich über die Möglichkeiten für eine Pferdekremierung zu informieren. Mir war es besonders wichtig, dass bei der Pferdekremierung auch wirklich auf meine spezifischen Wünsche und Vorstellungen eingegangen werden kann. Ich hatte mir schon recht genaue Vorstellungen gemacht, die ich dann im Anschluss mit dem Team besprochen habe. Mich hat sehr positiv überrascht, dass auf meine Vorstellungen sehr genau eingegangen wurde, und das vor allem auch alle wichtigen Fragen bereits im Vorfeld der Pferdekremierung geklärt werden konnten.

  • Das Team hat mir genau zugehört;
  • Alles wurde bis ins letzte Detail mit mir abgestimmt;
  • Meine Pferdekremierung wurde sehr individuell behandel;
  • Ich konnte mich respektvoll von meinem geliebten Pferd verabschieden.

Alle Fragen werden beantwortet

Natürlich möchte man bei einer Pferdekremierung, dass auch wirklich alles nach Plan abläuft. Bei De Bréborgh kann ich aber wikrlich sagen, dass ich sehr zufrieden gewesen bin, auch wenn das hinsichtlich der Umstände vielleicht eigentlich nicht wirklich das passende Wort ist. Die Pferdekremierung lief genauso ab, wie wir es im Vorfeld auch besprochen hatten. Zudem hat es mir sehr gut gefallen, dass ich nach der Zeremonie die Asche meines Pferdes auf einer dafür vorgesehenen Wiese verstreuen konnte. Auf diese Art und Weise habe ich auch symbolisch sehr gut Abschied nehmen können und auch einen echten “Cut” gemacht. Das ist meiner Meinung nach schon recht wichtig, um dann im Anschluss nach der Trauer den Blick auch wieder auf die Gegenwart und nach Vorne richten zu können. Ich glaube, dass mir dieser Schritt ohne eine richtige Pferdekremierung deutlich schwieriger gefallen wäre. Durch diese Art des Abschieds ist es mir jedoch recht schnell gelungen, mich wieder auf mein Leben, meine Arbeit und die positiven Dinge zu fokussieren. Meine Gedanken kreisen wieder um positive Aspekte, wodurch man sich einfach auch besser fühlt. Die Pferdekremierung bei De Bréborgh hat mir hierbei definitiv sehr geholfen.


Comments are closed.